Kategorie: 1:8 Hydroplane

Es geht weiter mit dem Hydroplane

Heute konnte ich mal wieder eine Stunde opfern und mich dem Bau des Hydroplanes widmen. Als erstes stand auf dem Plan, dass der Spant, der die Turnfin trägt verstärkt wird. In der Restekiste fand ich noch etwas Sperrholz, das zurecht gesägt wurde. 2 6x8cm große Stücke wurden hier aufgedoppelt. Ein weiterer Teil der heutigen Arbeit …

Weiterlesen

Hydroplane: Baubericht

Es wird an der Zeit sich um die Lauffläche zu kümmern.

Hydroplane: Baubericht

Der Boden wird komplettiert inkl. des Tunnels Es werden nun weitere Streben hinzugefügt und die Seitenteile angebracht

Hydroplane Baubericht

Am Hydro geht es nun etwas weiter, der Unterboden wird verklebt

Hydroplane. Baubericht

Immer mehr Einzelteile werden zusammengefügt

Hydroplane im Maßstab 1:8 ( Teil 2)

Für das Hydroplane wird ein gerades Baubrett benötigt. Gott sei dank, lag noch was passendes im Keller herum. Die Grundidee ist die, dass ich einen “hinteren” Anschlag möchte, so dass ich beide Längsspanten parallel und nicht verschränkt habe. Aufgrund der Form des Hydros mussten die Leisten “hinten” abgeflacht werden, sonst können die Spanten nicht sauber …

Weiterlesen

Hydroplane: Baubrett und Aufdopplung von Spanten

Zu erst muss ein Baubrett her. Von der Breite der Leisten ist es so gemacht, dass der Rumpf gerade aufgebaut werden kann. Es fungiert auch als Lehre. Leider habe ich nicht bedacht, dass der Rumpf hinten, weniger Höhe hat und deswegen die Leisten noch etwas in der Höhe reduziert werden muss. MIt einem Stechbeitel, kann …

Weiterlesen

Hydroplane im Maßstab 1:8 ( Teil 1)

Nach langer Zeit strebe ich wieder ein Bauprojekt an. Diesmal ist es ein Hydroplane im Maßstab 1:8. Es ergibt sich somit eine reine Rumpflänge von ca 108cm. Es ist also schon ein Brummer. Warum entschied ich mich für solch ein Boot und warum in diesem Maßstab Ein Hydroplane ist ein Schiff, welches, wie es der …

Weiterlesen