Schlagwort: linux

Remount eines eingehangenen Mountpoints

Aktuell konfiguriere ich auf einem Raspberry rum. Dort ist das root Verzeichnis natürlich readonly eingehangen.Wie aber kann man einfach, zur Laufzeit neu mounten? Auf dem Linux system sieht es wie folgt aus (Eingabe mount) Also einfach nur folgendes eingeben: mount –rw /dev/mmcblk0p2 / erzeugt eine Meldung: mount: /: /dev/mmcblk0p2 already mounted on /. so gehts …

Weiterlesen

Debian/Ubuntu: Probleme nach Repository-Namensänderung

Unter Debian:
E: Repository ‘http://ftp.halifax.rwth-aachen.de/debian testing InRelease’ changed its ‘Codename’ value from ‘buster’ to ‘bullseye’
N: This must be accepted explicitly before updates for this repository can be applied. See apt-secure(8) manpage for details.