Runter mit der Tapete

Als wir das Haus bekommen haben, sah es wie folgt aus:

Uns war klar, die Tapete muss raus, also sind wir voller Elan ins Haus gestürmt, und haben das “gelumpe” entfernt. In Summe haben wir 100 Stunden gebraucht, um das komplette haus, und die Decken tapetenfrei zu bekommen …

Tja, irgendwann waren wir fertig, bei dieser Gelegenheit haben wir auch gleich “ein paar” Fliesen entfernt. Es kam aber schnell die Erkenntnis, dass ein 1kg schwerer Kress-Bohrhammer nicht viel Bums hat. Und das Tepeten entfernen eine scheiß Arbeit ist.

Was besonders war, ist dass jeder Raum eine andere Putzfarbe hatte 🙂